www.hanspeterhofer.com

Le Locle – Saut du Doubs – Saint-Ursanne

Wir übernachteten im Hotel Fleur-du-Lis in Le Locle, einem schönen und empfehlenswerten Boutique-Hotel.

Nach dem feinen Frühstück besichtigten wir die Uhrenstadt Le Locle.

Danach fuhren wir nach Les Brenets und tuckerten mit dem Schiff durch eine eindrückliche Canyon-Landschaft bis in die Nähe des Wasserfalls Saut du Doubs. Von dort aus wanderten wir bis zum Wasserfall, der nur sehr wenig Wasser führte, aber immerhin: Eine Woche später war in der Presse zu vernehmen, dass er ausgetrocknet sei.

Am Nachmittag besuchten wir das Städtchen Saint-Ursanne am Doubs im Kanton Jura. Leider war mindestens die Hälfte des Städtchens eine riesige Baustelle, aber trotzdem einen Ausflug wert. Die Stiftskirche Saint-Ursanne und die Altstadt mit der Porte Saint-Paul und dem Ufer des Doubs sind sehr sehenswert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.